Spielplan

Dorn-Röschen

Wann:
Do, 16. September 2021, 17:00 Uhr
Kategorie:
Märchen
Tickets derzeit nur mit Voranmeldung: :
https://www.bamberger-marionettentheater.de/spielplan/karten
Dorn-Röschen

Beschreibung

Dorn-Röschen 

Märchenspiel in Anlehnung an die Brüder Grimm von Marec Béla Steffens;

♪♫        Da kam die böse Fee herein, Fee herein, Fee herein,

♬♬     Da kam die böse Fee herein, Fee herein.

Eingeladen hatte man sie natürlich nicht. Ist aber auch zu ärgerlich, wenn man mit seinen goldenen Tellern protzen will, aber einen zu wenig hat, um alle dreizehn Feen aus dem ganzen Königreich einzuladen und sie standesgemäß zu bewirten. Da wird die nicht eingeladene Fee nun erst richtig böse. Und verwünscht das schöne Kind, dessen Taufe am Königshof so groß gefeiert wird. An einer Spindel soll sich die Prinzessin totstechen. Das will der König natürlich verhindern. Alle Spindeln im gesamten Reich läßt er zerstören, zerhacken und verbrennen! Aber so einfach gibt sich so eine böse Fee nicht geschlagen. Fast fünfzehn Jahre sind vergangen, da ist sie plötzlich da: mit Spinnrad und Spindel. Und Prinzessin Dornröschen wird lange warten müssen, ob ein Prinz kommt und sie mit einem Kuß erlöst. Doch wenn der Prinz kommt, was findet er dann? Lauter Schnarchzapfen! Und einer von den Brüdern Grimm, die in der Rahmenhandlung selbst auftreten, verliert dabei seine Hose – zur Freude von Wachtmeister Krause.

Dornröschen ist eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Eigens für das Bamberger Marionettentheater hat Marec Béla Steffens, Autor von märchenhaften Büchern und Operntexten, eine neue Textfassung geschrieben (mehr über ihn auf www.maerchenkater.de). 

„Meine Hände hielten das Buch fest: die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm … Ich konnte noch nicht lesen. Aber ich wußte, ich umschloß meine Welt, bedeutsamer als die Wirklichkeit, die mich umstellte.“   Wolfgang Koeppen

Spieldauer                   60 Minuten
Spielpause                   keine
Altersempfehlung        ab 5 Jahren

Nicht barrierefrei

Image
Unser Theater befindet sich in einem historischen, denkmalgeschützten Gebäude und ist nur über eine Treppe mit 25 Stufen zu erreichen.
Image
Image
Image
„Staubsches Haus“
Untere Sandstraße 30
96049 Bamberg

Tel: +49 (0) 951 67600
E-Mail: info@bamberger-marionettentheater.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.