Die nächste Aufführung

Liebe Besucher unseres Theaters,

mit 29 regulären Plätzen haben wir ein Problem mit dem Einhalten des Abstands von 1,5 m im Zuschauerraum, aber ganz besonders auch im Bühnenraum unter den Spielenden. Aus diesem Grund können wir den Spielbetrieb erst wieder ab dem September aufnehmen und bis dahin lediglich einstündige Sondervorstellungen für kleine Gruppen anbieten. Fragen Sie direkt bei uns nach.

Tel: +49 (0) 951 67600
E-Mail: info@marionettentheater-bamberg.de

Die nächste Aufführung

Liebe Besucher unseres Theaters,

mit 29 regulären Plätzen haben wir ein Problem mit dem Einhalten des Abstands von 1,5 m im Zuschauerraum, aber ganz besonders auch im Bühnenraum unter den Spielenden. Aus diesem Grund können wir den Spielbetrieb erst wieder ab dem September aufnehmen und bis dahin lediglich einstündige Sondervorstellungen für kleine Gruppen anbieten. Fragen Sie direkt bei uns nach.

Tel: +49 (0) 951 67600
E-Mail: info@marionettentheater-bamberg.de

Theatergeschichte

Klaus Loose, Gründer und erster Prinzipal unseres Theaters, fand 1958 in einem Berliner Antiquitätengeschäft eine in Teilen zerlegte Puppenbühne samt einigen zunächst zusammenhandlosen Requisiten. 

Schnell hatte er erkannt, dass es sich hier nicht um industriell gefertigte Massenware, sondern um eine von einem Schreiner mit großem Sachverstand gebaute und mit ausgeklügelter Technik versehene Bühne handelte... weiterlesen
Mit freundlicher Genehmigung von Radio Bamberg